Homepage » Leistungen » Haptik und Akustik

Haptik und Akustik im Einklang

Der Begriff Haptik steht für die Lehre vom Tastsinn. Unsere Entwicklungsdienstleistungen im Fachbereich der Haptik umfassen alle Wahrnehmungen, die im Zusammenhang mit Anfassen, Erfühlen und Begreifen stehen.

Darüber hinaus haben wir das fundierte Know-how zur Akustik-Untersuchung und einer detaillierten Analyse eines Bedienelements, beispielsweise beim Klick einer Tastenbetätigung oder das Rasten von Drehstellern.

Eine homogene Haptik und Akustik von Bedienelementen im Fahrzeuginterieur gewinnt für Premium-Automobilhersteller immer mehr an Bedeutung.

Trotz der meist unterbewussten Wahrnehmung des Endkunden, empfindet dieser nur ein in sich stimmiges Interieur als wertig und präzise.

Jetzt kontaktieren

Fortschrittliche Technik für ideale Ergebnisse

Die von uns betreute Technologie ermöglicht das Vermessen von translatorischen und rotatorischen Bedienelementen mittels Drehmoment- bzw. Kraft-Präzisionsaufnehmer. Mit einem 6-Achs-Roboter-System können komplexe Messbewegungen (wie Mäander, Kreisbahnen oder Ellipsen) programmiert werden. Und in einer speziellen Akustik-Kammer lassen sich Haptik, Akustik und elektrische Schaltvorgänge eines Bedienelements aufzeichnen und analysieren.

Haptische und akustische Messtechnologoie

Die uns bereitgestellte Messtechnik der Firma Audi umfasst zudem ein Laservibrometer zur berührungslosen, faseroptischen Bewegungsanalyse und ein 3D-Mikroskop mit Highspeed-Aufnahme-Funktion.

Mit unserer Kompetenz in der haptischen und akustischen Messtechnik bringen wir die subjektive Wahrnehmung von Hand und Ohr in objektiv vergleichbare Messergebnisse zu Papier.

Jetzt beraten lassen
Ingenieur­­­dienstleistungen rund um Interieur-Entwicklung